Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:

 

 

Psychotherapeutische Praxengemeinschaft

 

Dipl.-Psych. Helmut Lottes

Psychologischer Psychotherapeut u. Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeut

 

Dipl.-Psych. Anne Müller-Lottes

Psychologische Psychotherapeutin u. Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin

 

M.A. Kamila Siodlaczek

Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin

 

 

Anschrift

Brückenstr. 5

34253 Lohfelden

Anne.Mueller-Lottes@t-online.de

 

Approbation

Hessisches Landesprüfungsamt für Heilberufe

 

Zuständige Kammer

Landeskammer für Psychologische Psychotherapeutinnen und -therapeuten und
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -therapeuten
in Hessen

 

Zuständige Aufsichtsbehörde

Psychotherapeutenkammer Hessen

Kassenärztliche Vereinigung Hessen

Haftungshinweis:

Es kann keine Haftung für den Inhalt externer links übernommen werden. Für den Inhalt verlinkter Seiten ist ausschließlich deren Betreiber zuständig.

 

 

Unterstützung bei der Erstellung dieser Website:

Gestaltung: Ayhan Aykac

Fotografie: Frank Hellwig

 

Patienteninformationen zum Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

 

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Psychotherapeutische Praxen: Anne Müller-Lottes, Helmut Lottes, Kamila Siodlaczek

Brückenstr. 5 in 34253 Lohfelden

Tel. 0561-517462

www.psychotherapie-kassel-lohfelden.com

 

 

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte 

Postfach 3163, 65021 Wiesbaden

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

 

Datenschutzerklärung für unser Internetangebot nach Art. 6 Abs. 1f),   

EU- Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO)

Verantwortlich für die Datenverarbeitung: Anne Müller-Lottes, Helmut Lottes, Kamila Siodlaczek

Im Sinne der  der gesetzlichen Vorschrift und  der EU- Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO)  behandeln wir Ihre persönliche Daten vertraulich. Sie können diese Webseite rein informativ ohne Angaben persönlicher Daten nutzen. Wenn Sie über das Kontaktformular zu uns in Verbindung treten, versichern wir Ihnen, dass alle Daten der ärztlichen Schweigepflicht unterliegen, nicht gespeichert werden und nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Daten werden nach der Beantwortung Ihrer Mail von uns gelöscht. Aktuell ist ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff Unberechtigter in der Datenübertragung im Internet kaum gewährleistet. Somit bitten wir Sie um die Mitteilung vertraulicher Informationen per Telefon oder Brief.

Datenverarbeitung im Auftrag von:

Wir weisen darauf hin, dass dieses Internet-Angebot im Wege der Auftragsverarbeitung von Wix.com Luxembourg S.a.r.l., 5 Rue Guillaume Kroll, L - 1882 Luxembourg als technischen Dienstleister vorgehalten wird. Dabei findet keine über das in der Erklärung dargestellte Maß hinausgehende Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten (wie z. B. Ihr Name, Telefonnummer, E-Mailadresse, ihre Adresse und wie sie das Internet nutzen) statt. 

​​

Erhebung von Nutzungsdaten/Nutzungsanalyse

Beim Zugriff auf unser Internetangebot erfassen wir oder unser Dienstleister folgende Daten in einer Protokolldatei (Logfile):

  • Ihre IP-Adresse in anonymisierter (verkürzter Form)

  • Zeitpunkt des Zugriffs

  • aufgerufene Seite bzw. Name der abgerufenen Datei (URL)

  • Status- Informationen (z.B. Fehlercodes)

  • übertragene Datenmenge

  • Browser-Informationen (Web-Browser, Quelle des Zugriffs auf unser Internetangebot, Betriebssystem, Spracheinstellung etc.)

sofern sie von Ihrem Browser übertragen werden.

Ihre Daten werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1f) der EU- Datenschutz-Grundverordnung erhoben, für statistische Zwecke genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Es werden keine personenbezogenen Nutzungsprofile erstellt.  Internet-Dienstleister können diese Protokolldateien nachträglich prüfen, wenn Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

Links zu anderen Webseiten

Unser Internetangebot enthält Verweise zu anderen Anbieter. Die sind durch die Angabe expliziter Links gekennzeichnet. Die Nutzung dieser fremden Inhalte ist nicht in unserer Verantwortung und ggf. unterliegt sie anderer Vorgaben.

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um Informationen über Ihre Nutzung unseres Internetangebots, die auf Ihren PC vorübergehend oder für einen bestimmten Zeitraum in Form einer Textdatei gespeichert und anschließend entweder automatisch gelöscht oder auch dauerhaft gespeichert werden. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren bzw. die Art der Verarbeitung durch Ihren Browser einstellen. Die Vorgehensweise hängt vom verwendeten Browser ab und ist in dessen Hilfedatei zu finden. Im Fall einer Verlinkung können Cookies von Drittanbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir sie ausdrücklich darauf hinweisen können.

Google Maps

Damit sie uns leichter finden können, nutzen wir  Google Maps, einen Kartendienst von Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View CA 94043, USA zur Darstellung einer interaktiven Karte. Wir weisen Sie darauf hin, dass durch die Aktivierung (Anklicken) der interaktiven Karte Informationen über den Besuch dieser Homepage (einschließlich IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert werden können. Google wird die gewonnenen Daten ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgesehen ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Eine Verbindung ihrer Internetseite mit Google wird erst hergestellt, wenn Sie die interaktive Karte anklicken. https://google.com/policies/privacy

Alle Informationen die über unsere Homepage eingegeben werden sind via HTTPS/SSL-Kommunikation geschützt.

Ihre Rechte

Ihr Auskunftsrecht hinsichtlich der von uns über Sie erhobenen Daten kann schriftlich oder per E-Mail uns gegenüber geltend gemacht werden. Sie haben darüber hinaus das Recht, auf dem gleichen Weg der Verarbeitung und/oder Übertragung Ihrer Daten ganz oder teilweise zu widersprechen, sowie Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen. Ausgenommen vom Recht auf Löschung sind Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Bestimmung speichern müssen. Ihnen steht ein  Beschwerderecht zu beim 

Hessischen Datenschutzbeauftragten, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden.

Ihr Praxisteam